Vibrationsmassagegeräte – für lokale oder großflächige Massagen durch Schwingungen

Mit einem Vibrationsmassagegerät wird die Haut stimuliert durch die Einwirkung von Schwingungen an dem Gewebe. Vibrationsmassagegeräte finden als elektrische Handgeräte für lokale Massagen oder als große Massagegeräte zum Sitzen oder Liegen für großflächige Vibrationsmassagen Anwendung.

Die Vibrationen werden häufig durch sich bewegende Elektroden oder durch Stromimpulse bewirkt. Mithilfe der sanften bis intensiven Vibration kann das Gewebe angeregt und ebenso beruhigt werden. Demnach finden Vibrationsmassagegeräte vor allem bei Verspannungen Anwendung und auch eine entspannende Wirkung kann eintreten. Eine Vibrationsmassage kann auch selbständig ohne weitere Massagetechniken genutzt werden.

Vibrationsmassagegeräte von diversen Shops im Überblick

Hyperice Vibrationsmassagegerät Hypervolt mit Bluetooth 31421
Preis: € 399,00 Details zum Produkt Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
LUBEXXX G-Spot Massager Vibrationsmassagegerät
Preis nicht verfügbar Details zum Produkt Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
*Zuletzt aktualisiert am 5. September 2021 um 08:10 . Preise können sich geändert haben. Wir verdienen Provisionen bei qualifizierten Käufen über unsere Werbelinks im Rahmen von Affiliate Partnerschaften mit Amazon.de, awin, adcell, yadore.com und anderen.

Wann Vibrationsmassagegeräte Sinn machen

  • Vibrationsmassagegeräte können entspannend wirken. Demnach können Senioren endlich abschalten und zur Ruhe kommen.
  • Zudem kann das Gerät Verspannungen lösen.
  • Auch schlecht durchblutete Haut kann mit Vibrationsmassagegeräten behandelt werden.
  • Einige Geräte werden auch dazu genutzt, um die Haut zu erwärmen.

Ausstattungsmerkmale der Vibrationsmassagegeräte

Speziell für Senioren haben wir einige Empfehlungen, die für besonders gute Resultate sorgen können. Im Folgenden können Sie die Merkmale überblicken, die Vibrationsmassagegeräte für Senioren aufweisen sollten.

  • Einstellungsmöglichkeiten: Vibrationsmassagegeräte für Senioren sollten in ihrer Intensität einstellbar sein, sodass speziell auf die Bedürfnisse angepasste individuelle Massageintensitäten eingestellt werden können.
  • Komfort: Sobald Senioren die Vibrationsmassagegeräte einsetzen, kann es vorkommen, dass diese die Einstellung ändern wollen. Hier kann eine Fernbedienung das Leben merklich erleichtern. Auch eine automatische Abschaltung kann sich als besonders angenehm erweisen.
  • Stromversorgung: Die Kabel der Vibrationsmassagegeräte sollten eine ausreichende Länge aufweisen, sodass eine komfortable Anwendung möglich wird. Darüber hinaus können akkubetriebene Geräte kabellos für noch eine gemütlichere Verwendung sorgen.
Photo of author

Hannah Hoffmann

Hannah Hoffmann ist für Alltagshilfen.info freischaffende Redakteurin. Hannah arbeitet seit vielen Jahren in der Altenpflege und ist hier für ein großes Altersheim für den Einkauf zuständig. Entsprechend kennt sich Hannah sehr gut aus mit Alltagshilfen für immobile Personen. Hannah arbeitet nebenher als freischaffende Redakteurin für den Themenbereich Senioren und hat hier schon einigen Seniorenportalen mit ihren Beiträgen geholfen.