Toilettenstühle – komfortable Hilfe für mobil Eingeschränkte

Bei einem flüchtigen Blick erinnert ein Toilettenstuhl an einen Rollstuhl. Zahlreiche Produkte verfügen über Rollen, sodass man sich damit fortbewegen kann. Auch Rücken- und Armlehnen sind bei Toilettenstühlen häufig anzutreffen. Ein Toilettenstuhl findet Verwendung, wenn der Sitz aufgeklappt wird. Darunter befindet sich ein Toilettenstuhleimer, der mobil eingeschränkten Personen den Gang zur Toilette erspart. Verschiedene Modelle stehen dabei zur Auswahl bereit. 


Toilettenstühle von diversen Shops im Überblick

[atkp_list filter=’productstatus=publish&customtaxonomy_produkttyp=5893&productstatus=publish&productstatus=publish’ template=’grid_3_columns’ parseparams=’yes’ itemsperpage=’12’][/atkp_list]

Wann macht ein Toilettenstuhl Sinn? 

  • Personen mit Bewegungseinschränkungen ersparen sich den mühsamen Weg zur Toilette
  • angenehmer und komfortabler als ein Bettpfanne
  • stets griffbereit, da ein Toilettenstuhl auch neben dem Bett oder in jedem Raum der Wohnung aufgestellt werden kann
  • schnelles und zügiges Erreichen des Toilettenstuhls möglich

Ausstattungsmerkmale von Toilettenstühlen 

Es gibt zahlreiche Varianten des Toilettenstuhls. Dazu gehören der fahrbare, der feststehende, der faltbare und der höhenverstellbare Toilettenstuhl. Ebenfalls sind Toilettenstühle in Übergröße (XXL) erhältlich für größere oder übergewichtige Personen. Zu beachten ist, dass im Grunde einige Kombinationen in einem Produkt auch möglich sind. Wer noch keinen Toilettenstuhl braucht, kann sich zu Beginn auch mit einem Toilettenstützgestell behelfen.

  • Fahrbarer Toilettenstuhl: Dank der Ausstattung mit Rollen kann dieses Produkt in der Wohnung überallhin geschoben werden. Der Verwender eines Toilettenstuhls ist selbständiger und kann sich ohne weitere Hilfe in seinem Wohnraum fortbewegen. 
  • Feststehender Toilettenstuhl: Diese Variante ist besonders stabil. Für ältere Personen ist der feststehende Toilettenstuhl empfehlenswert. Auch als Duschstuhl kann dieses Modell genutzt werden, da es über einen sichereren Stand verfügen.
  • Höhenverstellbarer Toilettenstuhl: Personen mit Gelenkbeschwerden sind oftmals dankbar für einen Toilettenstuhl, der höhenverstellbar ist. 
  • Faltbarer Toilettenstuhl: Falls man seinen Toilettenstuhl überallhin mitnehmen möchte, ist ein faltbarer Toilettenstuhl ideal. Dieser lässt sich mit wenigen Griffen einfach zusammenklappen und transportieren. 
  • XXL Toilettenstuhl: Für Personen mit Übergewicht ist ein XXL Toilettenstuhl geeignet, doch auch für mehr Komfort und Bewegungsfreiheit kann man sich für einen XXL Toilettenstuhl entscheiden.
Foto des Autors

Steffi Brand

Steffi ist selbstständige Texterin und Journalistin und schreibt schon seit Jahren für Alltaghilfen.info. Steffi schreibt über fast alles, solange es Shoppingthemen sind, denn Sie liebt es, sich über die Vor- und Nachteile von Produkten Gedanken zu machen. Entsprechend Ihres Talents, hat sie sich die letzten Jahre viel um die Produktbechreibungen diverser Onlineshops im b2c Bereich gekümmert und wird hier gern von vielen Firmen gebucht.