Sprechender Messbecher – Trotz Handicap sicheres Abmessen von Flüssigkeiten

Viele ältere Menschen backen gerne Kuchen und wenn die Sehkraft nachlässt, wird dieses Vorhaben deutlich erschwert. Wenn nun Angehörige oder Pflegekräfte helfen müssen, ist es halb so erfreulich für die Senioren. Ein sprechender Messbecher kann da Wunder wirken. Endlich wird es für die älteren Personen wieder möglich, ohne Hilfe die Zutaten abzumessen, denn das Gerät informiert per Sprachausgabe über den aktuellen Inhalt. Damit können nun Milch, Wasser, Öl und bei manchen Geräten auch feste Bestandteile wie Zucker abgemessen werden. Und wenn der Kuchen gebacken ist, freuen sich die Senioren ebenso wie der Besuch darüber.

Sprechende Messbecher im Überblick

NRS sprechende Küchenwaage mit gut sichtbarem Messbecher
NRS sprechende Küchenwaage mit gut sichtbarem Messbecher
 Preis nicht verfügbar Details bei Amazon
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
*Zuletzt aktualisiert am 5. August 2021 um 07:28 . Preise können sich geändert haben. Wir verdienen Provisionen bei qualifizierten Käufen über unsere Werbelinks im Rahmen von Affiliate Partnerschaften mit Amazon.de, awin, adcell, yadore.com und anderen.

Wann ein sprechender Messbecher Sinn macht

  • Für Menschen mit einer Sehbehinderung wird es mit dem Gerät wieder möglich, Flüssigkeiten und teilweise auch feste Zutaten abzumessen.
  • Wenn Personen neben einer Sehschwäche auch Schwerhörigkeit aufweisen, kann ein sprechender Messbecher mit mehrstufiger Lautstärke besonders sinnvoll sein.
  • Senioren mit einer Sehschwäche können ihre Fähigkeiten aufrechterhalten und trainieren und ihre Selbständigkeit bewahren.

Ausstattungsmerkmale von einem sprechenden Messbecher

Ein sprechender Messbecher kann verschiedene Funktionen aufweisen. Nachfolgend teilen wir Ihnen mit, auf welche Merkmale Sie bei einem guten sprechenden Messbecher achten sollten.

  • Sprachausgabe: Eine leicht verstehbare und deutliche Sprachausgabe ist für viele Senioren wichtig.
  • Füllstandansage: Neben der Information über die Füllmenge per Knopfdruck kann auch eine automatische Ansage sinnvoll sein.
  • Einfache Bedienung: Für Senioren kann eine einfache Bedienbarkeit des Gerätes sehr hilfreich sein, um zuverlässige Resultate beim Abmessen von Flüssigkeiten zu erzielen.
  • Regelbare Sprachlautstärke: Neben einer Sehschwäche kann auch eine Schwerhörigkeit vorliegen. Daher sollte die Sprachlautstärke einstellbar sein.
  • Tarier-Funktion: Manchmal ist es eine Erleichterung, gleich mehrere Flüssigkeiten gleichzeitig zu messen. Wenn nun die Milch gemessen wurde, kann der Senior die Tarier-Taste drücken, sodass das Gerät trotz Inhalt auf Null gestellt wird. Daraufhin kann beispielsweise das Öl abgemessen werden.
Photo of author

Hannah Hoffmann

Hannah Hoffmann ist für Alltagshilfen.info freischaffende Redakteurin. Hannah arbeitet seit vielen Jahren in der Altenpflege und ist hier für ein großes Altersheim für den Einkauf zuständig. Entsprechend kennt sich Hannah sehr gut aus mit Alltagshilfen für immobile Personen. Hannah arbeitet nebenher als freischaffende Redakteurin für den Themenbereich Senioren und hat hier schon einigen Seniorenportalen mit ihren Beiträgen geholfen.