Schlüsselfinder – Schluss mit der ewigen Suche

Immer wieder passiert es: Man möchte rechtzeitig zum Arzt- oder einem anderen Termin, aber der Wohnungs- oder Haustürschlüssel ist verschwunden. Wie praktisch wäre in einem solchen Augenblick ein Schlüsselfinder oder Keyfinder. Bei einem Schlüsselfinder handelt es sich um ein modernes elektronisches Hilfsmittel, das dem Suchenden den Weg zum Schlüssel oder Portemonnaie weist.

Es gibt Modelle, die auf ein lautes Geräusch (Pfeifen oder Klatschen) mit einem Piepton antworten. Zudem sind die Varianten Funk-Schlüsselfinder und Bluetooth-Schlüsselfinder verfügbar. Beide ermöglichen es, mittels Sender und Empfänger den Schlüssel in einem Umkreis von durchschnittlich etwa 30 Metern wiederzufinden. Handelt es sich um einen Bluetooth-Schlüsselsucher, kann zusätzlich der kleine am Schlüssel befestigte Sender auch die Position des Smartphones anzeigen.

Schlüsselfinder diverser Onlineshops im Überblick

G&M 2X Schlüsselfinder LED-Lampe Schlüsselsucher Key Finder Schlüsselanhänger
Preis: € 8,99 Details bei Amazon Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
BESTOMZ Wireless Schlüsselfinder mit Alarm und LED-Licht (blau)
Preis: € 13,49 Details bei Amazon Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
*Zuletzt aktualisiert am 5. September 2021 um 08:43 . Preise können sich geändert haben. Wir verdienen Provisionen bei qualifizierten Käufen über unsere Werbelinks im Rahmen von Affiliate Partnerschaften mit Amazon.de, awin, adcell, yadore.com und anderen.

Wann ein Schlüsselfinder Sinn macht

  • Man verlegt häufig Schlüssel oder Portemonnaie
  • Wenn man Zeit sparen möchte bei der Schlüsselsuche
  • Falls es darum geht, zusätzlichen Stress zu vermeiden
  • Sofern man auf ein Plus an Sicherheit Wert legt

Ausstattungsmerkmale eines Schlüsselfinders

Grundsätzlich ist jeder moderne Schlüsselsucher so klein und handlich, dass er sich problemlos mit Hilfe eines Schlüsselrings oder Kettchens an Schlüsseln, Geldbörse oder anderem befestigen lässt. Der wesentliche Unterschied besteht in der Art der Signalübertragung. Der klassische Funksender erfordert eine zugehörige Fernbedienung. Die moderne Variante beruht auf einem Bluetooth-fähigen Smartphone samt spezieller Schlüsselfinder-App. Bei der letztgenannten Produktart ist unbedingt darauf zu achten, dass der Bluetooth-Schlüsselfinder zum Betriebssystem des jeweiligen Smartphones (iOS oder Android) passt.

  • Reichweite: bei funkbasierten Geräten häufig nur bis etwa zehn Meter, im Fall von Bluetooth-Schlüsselsuchern zumeist bis etwa 50 Meter
  • ein oder mehrere Empfänger
  • diverse Formen und Farben erhältlich
  • ausschließlich akustisches Signal oder akustisches und optisches Signal
  • teilweise als Extra erhältlich: LED-Taschenlampe
  • spritzwassergeschützte Modelle
  • Bluetooth-Keyfinder können mit Kameraauslöser ausgestattet sein
Photo of author

Hannah Hoffmann

Hannah Hoffmann ist für Alltagshilfen.info freischaffende Redakteurin. Hannah arbeitet seit vielen Jahren in der Altenpflege und ist hier für ein großes Altersheim für den Einkauf zuständig. Entsprechend kennt sich Hannah sehr gut aus mit Alltagshilfen für immobile Personen. Hannah arbeitet nebenher als freischaffende Redakteurin für den Themenbereich Senioren und hat hier schon einigen Seniorenportalen mit ihren Beiträgen geholfen.