Pflegerollstühle – Rollstühle mit hoher Stabilität

Pflegerollstühle sind speziell für die Pflege in Pflegeeinrichtungen oder daheim konzipiert. Sie sind entsprechend speziell für stark eingeschränkte Menschen konzipiert, die pflegebedürftig sind aufgrund ihrer körperlichen (und/oder geistigen) Behinderung.

Da die eingeschränkten Menschen in der Regel selbst nicht mehr mobil sein können, steht eine Leichtbauweise wie bei den Leichtrollstühlen nicht im Fokus sondern eine erkrankungsgerechte Rundumversorgung. Im Gegenteil: durch die vielfachen Einstellmöglichkeiten dieser Multifunktionsrollstühle und der gewollten Anpassung an die individuellen Sitzpositionen der Behinderten, etwa eine Kipp- und Liegefunktion oder eine individuell einstellbare Kopfstütze, müssen diese eine hohe Stabilität aufweisen und werden deshalb meist aus robustem Stahl hergestellt. Aufgrund seiner vielfältigen Sitzmöglichkeiten, wird der Pflegerollstuhl auch Lagerungs- oder Therapierollstuhl genannt.

Pflegerollstühle verfügen zudem meist über höhenverstellbare Schiebegriffe, die der Begleitperson das Schieben des Rollstuhls erleichtern, inklusive einer Feststell- als auch Trommelbremse. Sollte ein Pflegerollstuhl mal zu transportieren sein, bieten moderne Rollstuhlmodelle zumdem abnehmbare Hinterräder und einen faltbaren Rücken, um den Rollstuhl schnell zerlegt im Auto zu verstauen.

Wann ein Pflegerollstuhl Sinn macht

  • Sie benötigen den Rollstuhl täglich
  • Sie nutzen den Rollstuhl hauptsächlich in der Wohnung oder im Pflegeheim
  • Der Rollstuhl wird ausschließlich geschoben und kaum selbst bewegt
  • Die körperliche Einschränkung ist recht stark worauf der Rollstuhl angepasst werden muss
  • Das Körpergewicht des Betroffenen ist recht hoch

Unser Tipp: Innerhalb von Pflegeeinrichtungen in Kliniken oder zuhause und für sehr körperlich eingeschränkte Menschen der ideale Rollstuhl.

Ausstattungsvarianten eines Pflegerollstuhls

Pflegerollstühle verfügen über eine umfangreiche Grundausstattung und bieten seinem Benutzer und der Pflegeperson ein Höchstmaß an Bedienerfreundlichkeit. Pflegerollstühle, wie der Name schon sagt, sind speziell für die tägliche Pflege im häuslichen oder klinischen Bereich konzipiert.

Die nachfolgenden Ausstattungsmerkmale sollten höherwertige Pflegerollstühle als Grundausstattung haben:

  • Stabile Rahmenkonstruktion aus Stahl oder dickem Aluminium selbst für schwergewichtige Personen mit unausgeglichener Sitzpositionen
  • Optimale Positionierung des Benutzers durch umfangreiche Anpassung des Sitzes
  • Seitlich abschwenkbare, tiefen- und höhenverstellbare sowie abnehmbare Beinstützen
  • Feststellbremse für die Begleitpersonen
  • Kippschutz (durch ggf. unausgeglichene Gewichtverteilung des Betroffenen)

Als besondere Ausstattung der Pflegerollstühle können angesehen werden:

  • Seitenpolster, Kniepoletten und Wadenpolster
  • Einstellbare Kopfstütze
  • Passive Beleuchtung
  • Höhenverstellbare Schiebestangen für das Pflegepersonal
  • Kipp- und Liegefunktion des Rückenteils (z.B. durch Gasfedern)
  • Trommelbremse für Begleitpersonen (bei Steigungen sinnvoll)
  • Nässeunempfindliche, leicht zu reinigende Oberflächen und Bezüge, die abnehmbar sind

Rollstuhl Online Shops

Die nachfolgenden Hersteller und Online Shops vertreiben Rollstühle jeglicher Art in großer Auswahl, also auch Leichtgewichtrollstühle. Um einen Überblick über alle angebotenen Rollstühle zu bekommen, einfach auf die Links der Shops klicken.

  • Amazon.de - riesen Angebot an Rollstühlen von diversen Anbietern zu sehr guten Preisen

Empfehlenswerte Pflegerollstühle

Multifunktionsrollstuhl Protego

  • Der Rollstuhl Protego von Bischoff & Bischoff zählt zu einem der modernsten Vertretern im Bereich Multifunktionsrollstühle
  • Auf Grund seiner besonderen technischen Highlights, die bereits serienmäßig zur Standardausstattung gehören, unterstützt er seinen Nutzer im Alltag und trägt so zur Lebensqualität im Hohen Maße bei.
  • Beinstützenaufnahme außerhalb des Sitzrahmens, für mehr Beinfreiheit
  • Kniepelotten serienmäßig
  • Dreifach-Kopfstütze serienmäßig
  • Sitzbreite jeweils von 2-3 cm variierbar
  • Erhältlich in 3 verschiedenen Sitzbreiten
  • Sitztiefenverstellung von 42-48 cm
  • Sitzhöhe 43 cm
  • Sitzwinkelverstellung von 0-15 Grad
Details bei Amazon.de

Meyra Solero Light Multifunktionsrollstuhl

  • Hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis
  • pannensichere Bereifung
  • Anatomisch geformte Sitz- und Rückenpolster sorgen für Sitzkomfort
  • Sitz- und Rückenverstellung sind stufenlos einstellbar
  • Kopfstütze ist höhen-, tiefen- und winkelverstellbar
  • Sehr schmale Gesamtbreite vorteilhaft beim Durchfahren enger Türbreiten oder in beengten Räumen
  • Neuer ergonomisch geformter Schiebebügel. Erleichtert das Schieben in gekantelter Position und ermöglicht
  • unterschiedliche Griffmöglichkeiten
  • Auftrittsbügel und spezielle Gasdruckdämpfer sorgen für eine besonders sanfte Verstellung mit minimalem
  • Kraftaufwand
  • Geriatrische Versorgung in Senioren- und Pflegezentren sowie im häuslichen Bereich
  • Bei körperlichen Funktionsstörungen, die eine gute, unterstützende Sitzposition erforderlich machen
  • Gute Eignung und Mobilisierung für Selbstfahrer
  • Benutzergewicht bis 130 kg, bzw. 160 kg
  • Montagemöglichkeit sämtlicher Zusatzantriebe
  • Schonendes Zurücksetzen und Aufrichten durch Gasdruckfedertechnik kompakte und niedrige Sitzhöhe
  • Variable Sitztiefenverstellung
  • Variable Sitzbreite
  • Kopfstütze höhen-, tiefen- und winkelverstellbar
  • Armlehnen höhenverstell- und abnehmbar mit Memoryfunktion
  • Armauflage tiefenverstellbar
  • Beinstützen winkelverstell- und arretierbar, abschwenk- und abnehmbar
  • Rückenpolster anatomisch geformt
  • Rückenwinkel verstellbar von 0 – 31°
  • Rückenhöhe 54 cm, veränderbar auf 57 cm
  • Inkontinenzbezug, Anthrazit
Details bei Amazon.de

Hinweis: Aktualisierung am 21.11.2019 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.