Selbstklebende Klettknöpfe sind wahre Allroundtalente, nicht nur für Senioren

Vor allem sind diese Knöpfe, die schnelle Hilfe beim kleinen Malheur. Wie schnell kann es passieren, dass man sich das Kleidungsstück schon bereitgelegt hat, mit dem man gleich weggehen will und da reißt beim Anziehen der Knopf ab oder man hatte vorher gar nicht bemerkt, dass dieser fehlt.

Zum Umziehen ist oft keine Zeit mehr oder man hatte sich eben schon so darauf gefreut, mit eben diesem Kleidungsstück vor die Türe zu gehen. Da sind diese selbstklebenden Klettknöpfe, die perfekte Lösung im Moment. Diese selbstklebenden Teile werden dabei einfach beidseitig angebracht und dann aufeinander gedrückt. Voilà, der Ausgang ist gerettet.

Eine gute Hilfe, wenn es mit dem Nähen nicht mehr so klappt

Diese selbstklebenden Klettknöpfe sind auch die perfekte Hilfe für Menschen, die mit gewissen Einschränkungen leben müssen

  • Wenn des Einfädeln einer Nähnadel Schwierigkeiten bereitet, da die Hände zittern.
  • Man für eine Näharbeit nicht mehr gut genug sieht.
  • Für Personen, die das Nähen nie gelernt haben und auch nicht das Annähen von Knöpfen.

Dabei können selbsthaftende Klettknöpfe, die schnelle Lösung sein

  • Zum Verschließen, großer auseinander klaffender Bekleidungsteile an Hemden, Blusen, usw.
  • Ausschnitte an Kleidern oder Blusen lassen sich dadurch begrenzen.
  • Einfache, schnelle und diskrete Hilfe in vielen Fällen.
  • Fehlende Knöpfe an der Kleidung können dadurch ersetzt werden.
  • Auch Schulterpolster lassen sich so fixieren.
  • Die schnelle Zwischenlösung für einen heruntergerissenen Saum.
  • Da sich die Knöpfe in einer Spenderbox befinden, lassen sich diese einfach entnehmen.
  • Werden allgemein in Weiß oder Schwarz angeboten, mit einem Durchmesser von 22 Millimetern.