Lenkradknopf – Autofahren trotz Körperbehinderung

Ein Lenkradknopf ist eine Lenkhilfe. Dabei handelt es sich um einen Griffknauf, der zusätzlich am Lenkrad von einem Automobil angebracht wird. Dieses Produkt ist geeignet für Personen mit einer Körperbehinderung. Demnach können auch Senioren, die an den Händen, Fingern oder Armen wenig Kraft aufweisen, mit einem Lenkradknopf trotz Handicap Autofahren. Ebenfalls bei Lähmungen ist dieses Produkt verwendbar.

Mit der Lenkhilfe wird der Lenkvorgang für einen körperbehinderten Senioren erleichtert. Zudem kann ein Lenkradknopf bei den meisten Fahrzeugen einfach und schnell nachgerüstet werden. Wichtig ist dabei, dass eine Lenkhilfe nur von Personen mit einer entsprechenden Genehmigung verwendet werden darf. Nachdem der Lenkradknopf eingebaut wurde, muss dieser von der zuständigen TÜV oder DEKRA genehmigt und in den Fahrzeugpapieren angegeben werden.

Lenkrad-Knöpfe von diversen Shops im Überblick

Lenkradknöpfe für Autos, Lenkradkugelknopf Radspinnknopf Griffkugel Lenkradspinnknopf Enge Drehung Lenkknopf Radspinner
Preis nicht verfügbar Details bei Amazon Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
*Zuletzt aktualisiert am 5. September 2021 um 08:03 . Preise können sich geändert haben. Wir verdienen Provisionen bei qualifizierten Käufen über unsere Werbelinks im Rahmen von Affiliate Partnerschaften mit Amazon.de, awin, adcell, yadore.com und anderen.

Wann ein Lenkradknopf Sinn macht

  • Für körperbehinderte Menschen, mit einer Schwäche an Fingern, Händen oder den Armen, kann ein Lenkradknopf eine Hilfe sein.
  • Für viele Senioren wird es dank einer Lenkhilfe erst wieder möglich, ein Automobil zu fahren.
  • Bei Senioren, die ein Stück Lebensqualität und Selbständigkeit erhalten wollen, ist ein Lenkradknopf ein sinnvolles Hilfsmittel.

Ausstattungsmerkmale von einem Lenkradknopf

  • Montage: In Deutschland dürfen nach den TÜV-Richtlinien nur Personen mit einer Genehmigung einen Lenkradknopf verwenden. Sofern das Fahrzeug eine Person ohne Körperbehinderung fährt, darf sich der Lenkradknopf nicht auf dem Lenkrad befinden. Demnach muss ein Lenkradknopf leicht und schnell am Lenkrad befestigt und ebenso einfach wieder abgenommen werden können.
  • Material: Bewährt haben sich Modelle, die aus Metall bestehen, da diese besonders stabil sind. Zusätzlich sollte der Knauf, der mit der Hand umgriffen wird, aus Kunststoff oder Leder bestehen, um einen bestmöglichen Komfort beim Bedienen des Lenkrades zu erlangen.
Photo of author

Hannah Hoffmann

Hannah Hoffmann ist für Alltagshilfen.info freischaffende Redakteurin. Hannah arbeitet seit vielen Jahren in der Altenpflege und ist hier für ein großes Altersheim für den Einkauf zuständig. Entsprechend kennt sich Hannah sehr gut aus mit Alltagshilfen für immobile Personen. Hannah arbeitet nebenher als freischaffende Redakteurin für den Themenbereich Senioren und hat hier schon einigen Seniorenportalen mit ihren Beiträgen geholfen.