Tablettenmörser – Tabletten einfacher Schlucken

Vielen Menschen fällt es schwer, Tabletten zu schlucken. Es sind vor allem ältere Menschen, die mit zunehmenden Alter Defizite bei der Einnahme von Medikamenten entwickeln. Aber auch besonders junge Menschen sowie geistig und körperlich beeinträchtigte Personen haben Probleme beim Schlucken von oralen Medikamenten. Für alle Betroffenen kann mit einem Tablettenmörser Abhilfe geschaffen werden. Auf dem Markt erhältliche Tablettenmörser und Tablettenraspeln unterscheiden sich in ihrer Form und der Art der Anwendung.

Wann Tablettenmörser sinnvoll sind

• Bei einer Dysphagie, einer bestehenden Schluckstörung 
• Wenn das Schlucken von Medikamenten Übelkeit und Erbrechen auslöst 
• Bei der Einnahme von mehreren Tabletten 
• Wenn von einem Arzt empfohlen wird 
• wenn die einzunehmenden Medikamente gemörsert werden dürfen 

Anwendungshinweise für einen Tablettenmörser 

Im Handel sind Mörser für Tabletten in verschiedenen Formen erhältlich. Idealerweise fällt die Wahl auf ein Produkt, das sich leicht reinigen lässt. Empfehlenswert sind Produkte, die sich in der Spülmaschine reinigen lassen. Beim Mörsern ist eine ausreichende Hygiene notwendig, damit die Wirksamkeit der Medikamente gewährleistet wird. Auch darf nicht jedes Medikament gemörsert werden, dazu kann der Arzt beraten. 

  • Für Menschen mit ausreichend Muskelkraft in den Händen eignet sich ein aus Porzellan oder Edelstahl gefertigter Mörser samt Stößel, wie er auch aus der Küche bekannt ist.
  • Tablettenmörser zum Drehen sind meist günstiger, der Kraftaufwand zum Zerkleinern und pulverisieren ist jedoch höher. 
  • Tablettenmörser in Form einer Pfeffermühle ermöglichen eine leichte Handhabung und mörsern Tabletten mit einem geringen Kraftaufwand. Gleiches gilt auch für Tablettenmörser, bei denen die Medikamente mit einem Handgriff gestanzt werden. 
  • Für Reisen oder unterwegs bieten sich Mörser an, die über ein Vorratsfach verfügen. Manche Mörser verfügen zudem über einen Tablettenteiler, wodurch die Medikamente sich anschließend leichter pulverisieren lassen.

Empfehlenswerte Tablettenraspeln

Pill Mill Tablettenmörser

  • Pillen können mit Leichtigkeit zerkleinert werden
  • Die Handkurbel erhöht das Drehmoment, was zu einem schnellen und leichten Zermahlen der Tabletten führt
  • Perfekt auch für Menschen mit Arthritis
  • Große Kammer bietet Platz für viele Pillen gleichzeitig
  • Pillen werden sehr fein gemahlen und eignen sich auch für die Zuführung durch Magensonden
Details bei Amazon.de

Tablettenmörser mit Vorratsfach

  • Pillenmörser ist klein und passt in jede Handtasche
  • Durch Vorratsfach können immer Pillen mitgeführt werden
  • Einfach in der Handhabung
Details bei Amazon.de

Hinweis: Aktualisierung am 15.07.2019 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.