Mobile Urinale – Lösung für Menschen mit Blasenschwäche

Viele Menschen kennen das Gefühl, auf Reisen oder bei Theaterveranstaltungen und Konzerten dringend zur Toilette zu müssen, aber es besteht keine Gelegenheit dazu. Wenn sich im höheren Alter eine Blasenschwäche entwickelt, bedeutet das oft das Ende für die Teilnahme an Reisen und kulturellen Veranstaltungen. Das muss nicht sein, denn für diese Situation wurde das mobile Urinal entwickelt. Besonders für Senioren, Pflegebedürftige und Menschen mit Handicap kann durch den kleinen Gegenstand die Teilnahme am kulturellen und gesellschaftlichen Leben als Teil der Lebensqualität weiter gewährleistet werden.

Wann ein mobiles Urinal Sinn macht

Menschen mit Blasenschwäche profitieren vom Gebrauch eines mobilen Urinals, denn es ermöglicht ihnen, die Blase zu erleichtern, auch wenn keine Toilette in der Nähe ist. Besonders auf Reisen stellt das mobile Urinal eine gute Alternative dar.

Menschen, die zu Hause von Angehörigen gepflegt werden, empfinden das mobile Urinal als große Erleichterung. Es verhindert das Einnässen und die unangenehme Situation für den Betroffenen.
Rollstuhlfahrer haben ebenso einen deutlichen Gewinn durch die Nutzung eines mobilen Urinals. Insbesondere, wenn sie allein unterwegs sind und keine behindertengerechten Toiletten vorhanden sind, ist das mobile Urinal eine große Hilfe.

Auch junge Menschen ohne Handicap nutzen das mobile Urinal auf langen Reisen oder auf Festivals.

Ausstattungsmerkmale von mobilen Urinalen

Mobile Urinale sind in verschiedenen Ausführungen und Qualitäten erhältlich. Es werden spezielle Modelle für Kinder, für Männer und für Frauen im Fachhandel angeboten.

Mobile Urinale sind als Einweg- oder Mehrwegurinale verfügbar. Einwegurinale bestehen meist aus einem Kunststoffbeutel mit verschließbarem Aufsatz. Enthaltene Gelkristalle verhindern unangenehme Gerüche und die Flüssigkeit wird schnell fest. Einwegurinale sind meist in Mehrfach-Packungen im Angebot.

Der Fachhandel hat auch wiederverwendbare Urinale im Warenangebot. Diese sind entweder nur für Erwachsene oder auch für Erwachsene und Kinder verwendbar. Diese mobilen Urinale bestehen aus Kunststoff, sind faltbar und lassen sich im gefalteten Zustand platzsparend in der Tasche verstauen. Sie bestehen aus einem Ballon oder Schlauch und einem verschließbaren Aufsatz. Die mehrfach verwendbaren Urinale sind luftdicht zu verschließen und leicht zu reinigen.

Empfehlenswerte Mobile Urinale

Uriwell Mini Urinal

  • 800ml Notfall-Toilette Uriwell: Minitoilette wiederverwendbar mit Verschluss
  • Faltbare Urinflasche für Männer und Frauen
  • ausziehbar bis zu 800 ml Flüssigkeit
  • leicht zu reinigen
  • Für Kinder und Erwachsene in brenzligen Situationen
  • passt in jede Handtasche
  • Hilft Kindern, den Wechsel von Windel zu Toilette spielerisch zu erlernen
  • Ideal zum Camping, auf Reisen und mit Kindern im Stau oder bei Inkontinenz und Bettlägrigkeit.
Details bei Amazon.de

Hinweis: Aktualisierung am 13.06.2019 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.