Duschhocker – bequem und sicher duschen

Duschhocker bringen mehr Sicherheit und Komfort in der Dusche. Viele Menschen kennen das leidige Problem. Sie möchten gerne duschen, um sich zu erfrischen, die Gliederschmerzen mit warmem Wasser zu lindern oder um sich ausgiebig ihrer Hygiene zu widmen. Allein deren körperliche Kraft ist oft nicht mehr ausreichend, um mehrere Minuten unter der Dusche zu stehen. Dazu kommt noch die Unsicherheit und Angst, auf den nassen Fliesen zu stürzen und sich Verletzungen zuzuziehen. Darum gilt es, Gefahrenquellen so weit wie möglich auszuschalten. Ein Duschhocker kann hierbei das Verletzungsrisiko minimieren, Erleichterung schaffen und die nötige Sicherheit vermitteln.

Für wen ist ein Duschhocker sinnvoll?

Senioren, denn mit zunehmendem Alter schwindet nicht nur die Kondition, sondern auch oft die Standsicherheit.
für alle, die

  • so lange als möglich, ihr Leben und ihre Körperpflege selbstständig meistern wollen
  • Menschen, ob jung oder alt, mit körperlichen Einschränkungen, die ein solches Hilfsmittel erfordern
  • Personen mit Balanceproblemen nach schweren Operationen, Erkrankungen und langer Bettlägerigkeit
  • geschwächte Personen
  • speziell nach Knie- oder Hüftoperationen bei noch nicht verheilten Knochenbrüchen sicher und bequem duschen möchten auf einem Duschhocker, Klapphocker, Klappsitz oder Duschstuhl

Worauf sollte man beim Kauf eines Duschhockers in jedem Fall achten?

  • auf die maximale Tragkraft des Hockers
  • Standfestigkeit und Kippsicherheit
  • breite, rutschfeste Gummifüße
  • nicht rostendes Material, speziell für Duschkabinen konzipiert
  • Höhenverstellbarkeit, sodass der Hocker genau der eigenen Körpergröße angepasst werden kann.
  • Wasser muss gut von der Sitzfläche ablaufen können
  • wer einen Duschhocker speziell für eine erleichterte Intimpflege sucht, sollte einen Hocker mit Ausschnitt kaufen;

Unser Tipp: Beim Kauf eines Duschhockers muss man oft Kompromisse schließen. Denn nicht immer ist der bequemste und komfortabelste Hocker für die Größe der eigenen Duschkabine geeignet.

Ausstattungskriterien von Duschhockern

  • Der runde Hocker: Das verbreitetste Modell ist der Standardduschhocker mit runder Sitzfläche. Dabei gibt es Sitzflächen mit unterschiedlichen Durchmessern. Die Sitzflächen sind meist aus hochwertigen PE-Materialien oder mit weichen Soft-Pad-Sitzpolstern aus pflegeleichtem PU-Schaum versehen, die mit handelsüblichen Desinfektionsmitteln gereinigt werden können. Dazu kommen rutschfeste, höhenverstellbare Alustuhlbeine oder Stuhlbeine aus verchromtem Material.
  • Die runden Sitzhocker mit drehbarer Sitzfläche: Hierbei können durch seitliche Griffe unterschiedliche Sitzpositionen eingestellt werden. Durch einen, unter der Sitzfläche befindlichen Drehmechanismus ist ein einfaches Rotieren möglich. Das verschafft flexible Drehbewegungen, ohne dass der Oberkörper zur Seite gedreht werden muss.
  • Duschhocker als Sitzbank: Diese rechteckigen Duschhocker bieten eine besonders angenehme und breite Sitzfläche. Erhältlich sind sie sowohl in gepolsterter als auch ungepolsterter Ausführung.
  • Platzsparende, dreieckige Hocker: für eckige Duschkabinen: in die Ecke geschoben sind diese besonders platzsparend.
  • Der klappbare Duschhocker: kann bei Nichtgebrauch zusammengeklappt werden, sodass er keine anderen Personen in der Duschkabine stört.
  • Klappbarer Duschhocker als Wandmodell: der bei Nichtgebrauch weggeklappt werden kann. Nachteilig ist, dass dabei meist Fliesen durchbohrt werden müssen und eine fachgerechte Montage nötig ist.
  • Duschhocker mit Rücken- und Armlehnen: speziell für Personen mit gestörtem Gleichgewichtssinn und solchen, die sich beim Aufstehen und Hinsetzen abstützen müssen. Durch ein Abstützen auf den Armlehnen werden die Knie- und Hüftgelenke weniger belastet, was bei kranken Gelenken hilfreich ist.

Duschhocker sind Pflegehilfsmittel, die von Krankenkassen ihren pflegebedürftigen Mitgliedern bewilligt werden.

Empfehlenswerte Duschhocker

MCTECH® 360° Grad drehbarer Duschhocker

  • Medizinischer Duschstuhl mit verstellbaren Beinen
  • sicheres und komfortables Baden und Duschen
  • langlebiger, korrosionsbeständiger Aluminium-Rahmen
  • breite, bequeme Sitzfläche maximiert die Sicherheit und Stabilität
  • standfest und rutschsicher bei selbst älteren, kranken oder körperlich behinderten Menschen als auch kleinen Kindern
  • extra große Gummifüße mit Gummikappen garantieren einen rutschfesten Stand
  • Sitzfläche um 360° drehbar mit Stopp-Funktion 
Details bei Amazon.de

Hinweis: Aktualisierung am 5.12.2019 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.